Sportliche Erfolge für die TuS 1848 Ober-Ingelheim

14.4.rheinhes

Am 14.4.2019 wurde in unserer Halle hochkonzentriert geturnt, es galt, sich für die Rheinland-Pfalz-Meisterschaft zu qualifizieren.
So zeigten die Turner tolle Leistungen, z. B. am Barren, dem Reck, den Ringen oder auf dem Boden.
Das Publikum schaute gespannt zu und konnte zwischendurch leckere Kuchen der Turnermuttis oder auch Turneromis naschen. Auch für Deftiges war ausreichend gesorgt. Vielen Dank an dieser Stelle an alle Helfer, die an diesem Tag dabei waren.
Bei der anschließenden Siegerehrung erhielten alle Turner eine Medaille für ihre Leistungen, um ihren Einsatz wertzuschätzen.

Qualifizieren konnten sich bei den Mädchen (jeweils in der entsprechenden Altersklasse):

Line und Lotte Gretzler als Rheinhessenmeisterinnen
Maya Sobotta als Rheinhessenmeisterin

Cosima Pitzer wurde 2 und Sara Weitzel 3.

Sie sind für die RLP Meisterschaften am 15. und 16. Juni in Grünstadt qualifiziert.

Bei den Jungen qualifizierten sich (in der jeweiligen Altersklasse):
Mateo González Peisker als Rheinhessenmeister
Elias Michel als Rheinhessenmeister

Julius Hartmann als Rheinhessenmeister

Nino Gundlach und Aaron Baum wurden 2.
Benjamin Bitz, Johannes Gruber und Tristan Heddesheimer wurden 3.

Sie sind für die RLP Meisterschaften am 15. Juni in Ludwigshafen qualifiziert.

Zusätzlich dürfen Cosima und Maya den RhTB beim Deutschland Cup am 4.5.2019 in Hösbach vertreten.

 Wir gratulieren unseren Sportlern zu diesen Leistungen und wünschen Ihnen viel Erfolg!

Mega Start für die "Bouncing Beats"

hip hop2

Am 3.4. um 16:30 platzte der Fitnessraum aus allen Nähten - so groß war das Interesse an unserer neuen Hip Hop Gruppe "Bouncing Beats". Die Trainer haben einen Riesenspaß mit den Kindern eindrucksvolle Choreografien zu coolen Beats zu erarbeiten. Mit vollem Einsatz sind die Kinds dabei und haben sichtlich Spaß in der Stunde alles zu geben. Nass geschwitzt, aber zufrieden gehen alle nach Hause und freuen sich schon auf das nächste Mal.

Trainiert wird immer mittwochs 16:30 bis 17:30 im Fitnessraum der TuS 1848 Ober-Ingelheim. Willst du auch ein Teil der "Bouncing Beats" werden? Komm vorbei und mach mit!

Frühjahrsputz bei der TuS

Frühjahrsputz

Soviel Spaß kann es machen, die Rosen zu pflegen! Diese Woche begann der Frühjahrsputz mit dem Rosenschnitt in unserer Außenanlage. Wir danken den fleißigen Helfern um unseree Vorstandsmitglieder Ada Schäfer, Andja Einschütz und Elke Liebetrau. Wer sich an der Pflege der Außenanlagen beteiligen möchte, ist herzlich willkommen. Hier gibt es immer viel zu tun. Die nächste Aktion startet unter Organisation des Vorstandsmitglieds Falk Starke am 27.4.2019, wenn es darum geht, das Beachvolleyballfeld und die angrenzenden Flächen für die Saison fit zu machen. (Die Rosen gehören streng genommen zwar auch dazu, aber ihre Stacheln vertragen sich nicht so gut mit den Volleybällen, daher werden sie extra gepflegt ;o).

Auch in der TuS gibt es viel zu tun, so haben sich schon Freiwillige gefunden, die die Fenster im Fitnessraum putzen wollen. Danke Marion für deine Initiative!

Wer sich auch beteiligen möchte, kann sich gern beim Verein melden oder auch einfach tätig werden. Unter allen Teilnehmern verlosen wir eine kleine Überraschung! Tragt euch hierfür bitte in die Liste an der Infotafel im Flur ein.

Danke schonmal an alle!

Eure Pressewartin Tina

Herzsportgruppen ausgelastet

Unsere Teilnehmerkapazität für unsere Herzsportgruppen dienstags ist bereits voll ausgeschöpft. Aufgrund der langen Warteliste ist es uns längerfristig nicht möglich, neue Patienten auf unsere Warteliste aufzunehmen.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Kinder! Masken! Ball!

KiMaBa19WebAm 5. März 2019 ging die Fastnachtssaison mit einem rauschenden Kindermaskenball in der Vereinsturnhalle der TuS 1848 Ober-Ingelheim zu Ende.

Unter der Leitung des genialen Moderatorinnenteams Julia Wilhelm und Katharina Peisker feierten kleine Prinzessinen, Piraten, Superhelden, Einhörner und Drachen zwar nicht bis zum Morgengrauen, aber doch bis zum frühen Abend. Es wurde getanzt, die Kinder konnten sich in der Bewegungslandschaft austoben und bei Spielen wie Luftballontanz oder Reise nach Jerusalem um kleine Preise wetteifern. Am Ende ging niemand leer aus und alle hatten einen Riesenspaß!

Bei Kreppel, Würstchen und Limo konnten sich alle zwischendurch erholen, bevor es zum nächsten Spiel ging. Der Nachschub an Energie wurde sichergestellt von unserem Küchenteam um Andja Einschütz und Ada Schäfer.

Wir freuen uns alle schon auf den nächsten Kindermaskenball in 2020!

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.