Ergebnisse der ersten Briefwahl der TuS 1848 Ober-Ingelheim

Die TuS 1848 hat lange gezögert, ob sie ihre Mitglieder in Präsenz einladen oder eine Online-Mitgliederversammlung abhalten soll. Letztendlich wurde eine 3. Variante beschlossen, nämlich eine Briefwahl. So konnten alle Mitglieder erreicht werden. Die Wahl wurde sehr gut angenommen, die Beteiligung war über 3 mal so hoch wie bei der letzten Wahl im Jahr 2019.

Nach 30 Jahren als 1. Beisitzer schied Holger Wasem aus dem Vorstand der TuS 1848 Ober-Ingelheim aus, ihm folgt Julius Hartmann in den geschäftsführenden Vorstand. Julius war bereits Vorstandsmitglied. Doris Janzer schied als Frauenwartin aus, ihr folgt Thea Gries. Die kommisarisch eingesetzten Vorstandsmitglieder Eric Krämer (Veranstaltungswart) und Dirk Schäfer (2. Beisitzer) wurden durch die Mitgliederversammlung gewählt, sie folgen auf Kristian Dautermann und Sven Reimers. Falk Starkes Position bleibt unbesetzt. Die übrigen Vorstandsmitglieder wurden in ihren Ämtern bestätigt: Dr. Hans-Jürgen Zimmermann als 1. und Ada Schäfer als 2. Vorsitzende*r, Jochen Körber als Oberturnwart, Philipp Schnell als 1. und Andja Einschütz als 2. Wirtschaftsführer*in, Regina Hoyer als Protokollführerin, Tina Schirmeisen als Pressewartin, Ralf Pitzer als Zeugwart, Elke Liebetrau als Archivarin und Erhard Emrich als Wanderwart. Lena Mandrella ist Jugendwartin. Auch die vorgeschlagenen Kassenprüfer* und der Schlichtungsausschuss wurden gewählt. 

Hans-Jürgen und Ada bedanken sich im Namen aller Mitglieder herzlich bei allen scheidenden und zukünftigen Vorstandsmitgliedern. 

Ein besonderer Dank gilt allen Helfern, die dieses logistische Großprojekt ermöglicht haben, insbesondere den Mitgliedern des Schlichtungsausschusses, die ausgezählt haben, der Geschäftsstelle und den vielen Mitgliedern, die die vorbereiteten Stimmzettel ausgetragen haben.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.