Turnerlager 2017

Insgesamt 32 Kinder nahmen am einwöchigen Trainingslager der TuS Ober-Ingelheim teil und stellten Trainer und Betreuer vor eine Herausforderung. 12 Turner und 20 Turnerinnen wollten trainiert, versorgt und begeistert werden.
Nach einer kurzen Abfrage der kulinarischen Vorlieben und der Einteilung von Küchenhilfen für jede Mahlzeit tätigte „Küchenchef“ Harald Roll die ersten Einkäufe, um die Teilnehmer während des Lagers mit Kraftnahrung zu versorgen.
Diese bezogen derweil Quartier auf der Bühne der Vereinsturnhalle und absolvierten anschließend ihre erste Trainingseinheit in der Gerätturnhalle.

Ferien am Ort 2017

Ferien am Ort 2017: „Musik bewegt“

Jeder kennt es, jeder liebt es: Die jährlichen Ferien am Ort. Auch dieses Jahr hat sich wieder ein über 30-köpfiges Betreuerteam um den „ewigen“ FaO’ler Martin Haas zu dieser Aktion bereit erklärt. Das Thema der Sportjugend Rheinland-Pfalz für Ferien am Ort 2017 „Musik bewegt“ hat alle begeistert. Es gab viel Freiraum, um das Thema Musik mit Sport zu kombinieren und ein buntes Programm für die Kinder zu erstellen. Tanzen,  Instrumente basteln und Sportabzeichen verbunden mit heißen Klängen und Rhythmen war auch für die Betreuer ein Thema mit vielen Möglichkeiten.
Die Planung begann schon im Vorfeld mit vier Treffen: Welches Projekt, was gibt es zum Essen, wer betreut welche Stationen und vieles mehr.

Am Montag, den 3. Juli einen Tag vor dem offiziellen Start ging es dann los für das Organisationsteam. Die Stationen für die Spaßolympiade aufbauen, die letzten Materialien für die Bastelstationen zusammentragen. Das Ausprobieren der selbstgebastelten Musikinstrumente war ebenso wichtig, damit das Abschluss-Konzert auch funktionieren konnte. Sind alle Listen fertig, Namensschilder vorbereitet und steht für Notfälle auch der Erste-Hilfekasten griffbereit? Am Zeitplan wurde gearbeitet und das Küchenteam sorgte schon mal für leckere Nudeln mit Tomaten- oder Hackfleischsoße. Die Betreuer gestalteten noch ihr T-Shirt und dann konnte der nächste Tag mit den Kindern kommen.

Heißes Turnier in Laubenheim

Am 24. Juni war es wieder soweit. Nach Monaten fleißigen Trainings nahmen 19 Sportakrobatinnen der TuS Ober-Ingelheim am 33. Nachwuchsturnier der Leistungsklassen B, C und D in Mainz-Laubenheim teil. Zu diesem Turnier reisten etwa 250 TeilnehmerInnen aus 19 Vereinen an, wobei neben Mannschaften aus dem Rhein-Main-Gebiet auch Teams aus Berlin, Düsseldorf, Leipzig u.a. ihr Können zeigten.
Die Ingelheimer Sportakrobatinnen starteten in neun verschiedenen Wettkampfgruppen als Damenpaare oder auch 3er-Damengruppe und behaupteten sich gut gegen die sehr starken Konkurrenz.

Zwei Meisterinnen

Zwei Rheinland-Pfalz Titel für die TuS Ober-Ingelheim

Meisterinnen2017

Am 17./18. Juni 2017 fanden in Gau Odernheim die Rheinland-Pfalz Meisterschaften im Gerätturnen statt. Im Bereich Spitzensport gingen für die TuS Ober-Ingelheim Line und Lotte Gretzler sowie Lena Sophie Walke an den Start. In der Altersklasse 8 dominierte Line das Feld an allen Geräten und zeigte insbesondere am Barren und Balken ihr hohes Niveau. Sie gewann ihren Wettkampf mit deutlichem Vorsprung vor den Turnerinnen der Turntalentschule Grünstadt. Lena erreichte den achten Platz.

Bei den Zehnjährigen lieferte sich Lotte ein packendes Duell mit der ebenfalls stark auftretenden Janoah Müller von der Turntalentschule Haßloch. Sehr ausdrucksvoll turnten beide nahezu fehlerfrei ihre komplexen und anspruchsvollen Übungen am Barren, Balken und Boden. Vor dem letzten Gerät führte Lotte gerade mal mit einem Zehntel Vorsprung. Hier konnte sie ihre Athletik ausspielen und stand als neue Rheinland-Pfalz-Meisterin ganz oben auf dem Siegertreppchen.

Nach den Spitzensportwettkämpfen waren die Turnerinnen des LK-Programms an der Reihe. Sara Weitzel und Maya Sobotta starteten in der LK 1. Sara erturnte sich einen sehr guten fünften Platz mit lediglich 1,1 Punkten Abstand zum dritten Platz. Als jüngste Turnerin in ihrem Wettkampf, erreichte Maya einen guten achten Platz. In der LK 2 und LK 3 wurde die TuS jeweils von einer Turnerin vertreten. Cosima Pitzer turnte sich in der LK 2 auf Platz sieben und Rieke Neidick erreichte in der LK 3 den achten Platz.

Ballspiele in Ingelheim West

Für coole Kids von 7-12

Nur bei der TuS gibt es die Ballspiele in Ingelheim-West für Kinder von 7 bis12 Jahren. Freitags von 17:00 bis 18:30 Uhr findet in der IGS-Schulturnhalle, Neisser Str. 6,  ein abwechslungsreiches Programm für Koordination, Ausdauer und Spaß im Umgang mit dem Ball statt. Ihr könnt auch einfach mal zum Schnuppern vorbei kommen.
Nähere Informationen gibt es unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder unter der 06132/621510